Unsere Geschichte

Wie alles begann

Cosimo Lovecchio kam am 12.01.1965 als Tourist von Italien nach Zürich. In Freiburg im Breisgau arbeitete er in einem Stollen als Hilfsarbeiter. Durch eine berufsmäßige Neuorientierung fand er seine Berufung im Gerüstbau. Angefangen als Hilfsarbeiter arbeitete er sich rasch zum Kolonnenführer hoch.

Im Jahr 1969 fand er auf einem Ausflug in die Region Basel zufällig bei der Franz Stocker AG eine Stelle als Gerüstmonteur. Nach vierzehneinhalb Jahren als Chefmonteur bei der Franz Stocker AG gründete Cosimo Lovecchio am 06.09.1983 zusammen mit zwei weiteren Aktionären die Unternehmung Lovecchio AG. Bereits 1984 kaufte er die gesamten Aktienanteile auf und wurde alleiniger Geschäftsinhaber.

1989 begannen viele Gerüstbauunternehmungen ihr Material zu verkaufen, da die Gerüstbaubranche nicht mehr so rentabel war. Cosimo Lovecchio profitierte zur richtigen Zeit und kaufte so viel Material, wie möglich war. Ende 1989 besaß er bereits 10’000 m2 Gerüstmaterial.

Er spielte schon lange mit dem Gedanken, die Unternehmung eines Tages seinem Sohn, Domenico Lovecchio, zu übergeben. Domenico Lovecchio begann sich nach bestandener Ausbildung zum Maurer und einigen Jahren Berufserfahrung Stück für Stück in die Unternehmung einzuarbeiten. Nach erfolgreichem Abschluss der Bauführerschule im Jahr 2002 übergab Cosimo Lovecchio seinem Sohn die operative Leitung der Firma.

Die Tochter von Cosimo Lovecchio, Tiziana Damasco, unterstütze ihn nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zur Kauffrau im Jahr 1995 in den Bereichen der Administration. Heute ist Tiziana Damasco für die Buchhaltung und das Personalwesen zuständig. Zusammen mit ihrem Bruder, Domenico Lovecchio, leitet sie die Familienunternehmung bis heute erfolgreich. Cosimo Lovecchio steht immer noch im Hintergrund und ist sehr stolz, dass die Unternehmung Lovecchio AG heute rund 40 festangestellte Mitarbeiter beschäftigt und über 300’000 m2 Gerüstmaterial besitzt.

Unsere Unternehmung ist Mitglied des schweizerischen Gerüstbau-Unternehmer-Verbandes (SGUV) und des Verbands Nordwestschweiz Gerüstbau (VNG). Des Weiteren besitzt unsere Unternehmung das PBK-Qualitäts-Label für Gerüstbauunternehmungen von der Paritätischen Berufskommission für das schweizerische Gerüstbaugewerbe.